Die (Bier)-Krone der Schöpfung – Das große Finale

Posted in Uncategorized on Oktober 26, 2014 by fraqattaq

Oft sagt ein Bild ja mehr als 1000 Worte….

kronederschoepfung

So spontan würd ich sagen, dass ist der geilste Stoff der Welt 😀 Dieses Ale hat bei allen die es probieren durften (es gab ja nur ca. 10 Flaschen) nichts als Begeisterung hinterlassen. So viel Geschmack hab ich selbst noch nie in einem gekauften Bier gefunden. Fruchtig, vielschichtig, einfach nur genial. Und das Brauabenteuer geht schon bereits in die 2. Runde. Mein erstes Weizenbier ist in der Mache.

Was für ein schöneres Happy End könnte es geben als dieses?

Jau, richtig gelesen. Die Homepage und Bloggerei Sache hat sich  in all den Jahren bei mir einfach etwas abgenutzt und ich hab immer mehr die Muse verloren hier regelmäßig was zu machen. Und wenn ich was mach, dann versuch ich es richtig zu machen order gar nicht.

Es gibt inzwischen auch einfach viele Dinge in meinem Leben die mir wichtiger sind als hier Artikel zu posten. Die Zeit die einem im Alltag bleibt wird gefühlt immer knapper und damit auch kostbarer. Die „reale“ Welt ist mir einfach viel wichtiger geworden. Familie, Musik machen mit Freunden, meine Filmleidenschaft, Pinball, Bier brauen, Wursten, BBQ und all die ganzen anderen Ding die mich so beschäftigen und mir Spaß machen…..

Ab heute werd ich das einfach nicht mehr alles dokumentiern und uploaden und ziehe mich einfach ein Stück weit aus der digitalen Welt zurück.

Danke an alle die regelmäßig hier reingeschaut haben und hoffentlich ihren Spaß hatten.  Seit DerQuaker.de online ging vor fast 10 Jahren haben sich immerhin nahezu 100.000 Leute auf die Seite verirrt. Und wer weiß, vielleicht gibt es ja doch irgendwann ein Comeback 😉

Auf jeden Fall bleibt DerQuaker.de weiterhin online! Live long and prosper!

Euer FRAQ

 

 

 

Advertisements

Brautag bei FRAQ

Posted in Uncategorized on Oktober 25, 2014 by fraqattaq

Wenn man etwas so gerne trinkt, dann sollte man m.M. nach auch wissen wie es gemacht wird.

Also her mit dem Equipment und los geht`s! Ich wollte schon immer mein eigenes Bier machen!

2014-09-14 09.57.53

Los geht`s mit der Malzmischung die 90 Minuten bei 65 bis 69° gekocht werden muss. Nach 90 Minuten kurz die Temperatur hoch und dann Abmaischen (Fachbegriff für „Topf vom Herd ziehen“ 😀 )

2014-09-14 10.39.29

Danach geht`s ans Läutern. Die Flüssigkeit wird über die Malzmischung mehrmals gegossen um den Zucker rauszuwaschen und zusätzlich Wasser wird erzhitzt und kommt bein Läutern zum Einsatz.

2014-09-14 11.46.44

Jetzt geht`s ans Hopfen kochen. Nochmals 90 Minuten köcheln lassen und immer zum richtigen Zeitpuntk die korrekte Menge Hopfen hinzugeben. Am Ende dann so schnell wie möglich mit Hilfe von kaltem Wasser / Eiswürfeln / Kühl-Akkus die Temperatur runterbringen.

2014-09-14 12.46.27

2014-09-14 14.42.22

Jetzt kommt die Hefe ins Spiel. Diese wird mit der Würze in der Gärflasche vermischt.

2014-09-14 15.53.45

Noch sieht das alles nicht sehr lecker aus 😀 Riechen tut es aber schon seeeehr nach Bier. So falsch kann das also alles nicht sein 😉

Gärstopfen drauf und 1 Woche arbeiten lassen.

Ist die Gärung abgeschlossen wird eine kleine Menge Zucker mit Wasser vermischt und das Jungbier wird aus dem Glasbehälter abgepumpt und damit vermengt. Danach wird abgeflascht.

2014-09-20 12.05.31

Die Flaschengärung dauert nochmals 3 Wochen. Dann das Bier eine Nacht im Kühlschrank runterkühlen. Grundvoraussetzung beim Brauen ist gutes Timing und Hygiene. Alles muss steril sein mit dem das Jungbier in Berührung kommt.

Das Finale gibt es morgen!

Bierverkostung im Franken

Posted in Uncategorized on September 20, 2014 by fraqattaq

Wenn man schon im schönen Frankenland Urlaub macht, dann muss man natürlich auch die lokalen Spezialitäten probieren.

Immerhin ist das die Gegend mit der höchsten Brauereidichte in Deutschland 😀

Ein echtes Bierabenteuer.

Viele leckeres Zeug haben wir da entdeckt. Ein voller Kasten, also 20 Flaschen mit Bier unterschiedlicher Brauereien im Umkreis von vielleicht gerade einmal 50 km. Ich würde alle wieder trinken, bis auf das Rauchbier *spuck*. Nach dem hatte ich nen Geschmack im Mund als hätte ich ne Stunde ein einem brennenden Haus verbracht.

Den wurde ich nur los, indem ich schnell ein anderes Bier aufgemacht hab 😀

Freitag ist GIF-Tag!

Posted in Uncategorized on September 19, 2014 by fraqattaq

Schönes WE!

Wagyu – First contact

Posted in Uncategorized on September 14, 2014 by fraqattaq

Im Urlaub hatte ich die Gelegenheit erstmals einem echten Wagyu / Kobe Rind gegenüber zu stehen.

image

image

Leider wollte er mich nicht abbeissen lassen 😉

Die Wiederentdeckung von Pop Orange :)

Posted in Uncategorized on September 9, 2014 by fraqattaq

Schon über 10 Jahre ist es her, dass das Lieblingseis meiner Kindheit vom Markt genommen wurde.

Ausgerechnet in einer Eismischung von Aldi hab ich das Ding nun wieder gefunden.

Mmmmmmmhhhh lecker 😀

image

Besuch bei Thomann

Posted in Uncategorized on September 8, 2014 by fraqattaq

Nachdem ich schon den ein oder anderen Euro im Online-Shop von Thomann ausgeben hab, hatte ich jetzt endlich mal die Gelegenheit alles live und in Farbe zu erleben.

Echt gigantisch.

image

image